Veröffentlichungsstatus

Spring 2021 wird derzeit zwischen Mai 2021 und August 2021 während der Wartungszeiten in Ihrer Region veröffentlicht. Organisationsadmins erhalten Benachrichtigungsmails mit den Update- und Wartungszeiten für ihre Organisation.

Auf dieser Seite:

Einleitung

Diese Release-Hinweise informieren Sie über das neueste StarLeaf-Upgrade.

Alle Upgrades werden für alle Regionen außerhalb normaler Bürozeiten vorgenommen. Endpunkte starten automatisch neu und stellen die Verbindung zu StarLeaf nach dem Upgrade wieder her.

StarLeaf betreibt ein System von schrittweisen Upgrades in unseren weltweit verteilten Rechenzentren. Neue Funktionen werden möglicherweise separat freigeschaltet.

Neue Funktionen

Messaging zwischen Organisationen

Erfordert Apps 4.9 und Portal 6.9

Sie können jetzt Chats mit Benutzer:innen von verschiedenen StarLeaf Organisationen beginnen. Senden Sie Nachrichten und teilen Sie Dateien mit jeder Person auf StarLeaf, die nicht zu Ihrer eigenen Organisation gehört.

Um einen Chat mit einer externen Person zu beginnen, nutzen Sie die Neuer Chat-Schaltfläche auf dem Heute- oder Chats-Tab und geben Sie die vollständige E-Mail-Adresse ein.

Wenn sich die Person noch nicht auf StarLeaf befindet, haben Sie die Möglichkeit, sie einzuladen. Messaging zwischen Organisationen ist momentan nur verfügbar für 1-to-1-Chats, nicht für Gruppenchats.

Für mehr Informationen über das Versenden von Dateien und Nachrichten klicken Sie hier.

Archivierung von Chats

Erfordert Apps 4.8

Sie können jetzt in Ihrem Chats-Tab 1-to-1- oder Gruppenchats mit der Archivieren-Funktion verbergen.

Um einen Chat auf dem Desktop zu archivieren, rechtsklicken Sie auf einen Chat und wählen Sie Archivieren. Um einen Chat auf dem Handy zu archivieren, halten Sie einen Chat gedrückt und wählen Sie Archivieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Archiving a chat.

Neue Schaltflächen im Heute-Tab

Erfordert Apps 4.9

Neuer Chat: Beginnen Sie einen neuen Chat mit jeder Person auf StarLeaf. Hinweis: Momentan nur für Windows.

Teilnehmer einladen: Laden Sie Freunde, Kolleg:innen oder jemand anderes ein, um StarLeaf beizutreten.

Kopieren von System

Erfordert Apps 4.9

In Audio & Video Einstellungen können Sie Ihr Mikrofon und Ihre Lautsprecher auf die gleichen Einstellungen wie Ihre Systemeinstellungen setzten, zum Beispiel das Mikrofon und die Lautsprecher, die von Ihrem Windows Laptop verwendet werden.

Virtuelle Hintergrundsammlung

Erfordert Apps 4.9

Im Hintergrund-Tab in den Audio & Video Einstellungen gibt es jetzt einen Link zum Durchsuchen von und Downloaden aus der StarLeaf Hintergrundsammlung. Bilder aus dieser Sammlung haben den geeigneten Dateityp und die richtige Auflösung, um Ihren Hintergrund zu ersetzen.

Virtuelle Hintergründe für NVidia und AMD-Geräte

Erfordert Apps 4.9

StarLeaf unterstützt jetzt virtuelle Hintergründe für Geräte, die die folgenden AMD- oder NVidia-Grafikkarten nutzen:

  • Intel HD Graphics: Generation 9 oder später
  • NVidia: jede Karte, die Direct3D Feature Level 12.0 unterstützt
  • AMD: jede Karte, die Direct3D Feature Level 12.0 unterstützt

Erweiterte Sleep-Funktionen für GT Mini und GT 3351

Erfordert Version 4.9

Für StarLeaf Räume, die ein GT Mini- oder GT 3351-Codec verwenden, können Sie jetzt auswählen, dass die Kamera des Raumsystems aktiv bleibt, wenn Sie Inhalte lokal freigeben. Das ist nützlich, wenn Sie einen Laptop verwenden, um einem Drittmeeting beizutreten, aber Inhalte auf dem Bildschirm des Raums teilen und seine Kamera für das Meeting nutzen wollen.

Um dies zu tun, müssen Sie die Einstellung Kamera bleibt aktiv, während lokale Inhalte gezeigt werden von der Raum bearbeiten-Seite im StarLeaf Portal einschalten und dann Ihren Laptop mit dem Raumsystem verbinden, indem Sie die bereitgestellten HDMI- und USB-Kabel verwenden.

Admins müssen zuerst den StarLeaf Support kontaktieren, um diese Einstellung für ihre Organisation freizuschalten.

Verbesserungen für die Kachelansicht

Wenn Sie sich in einem Meeting befinden, haben Video-Teilnehmende in der Kachelansicht jetzt Vorrang vor reinen Audio-Teilnehmenden.

Wenn sich zum Beispiel in der Rasteransicht 25 Video-Teilnehmende und weitere Audio-Teilnehmende befinden, werden die 25 Video-Teilnehmenden in den oberen 25 Kacheln zu Beginn des Meetings angezeigt oder bevor jemand spricht.

Wenn ein Audio-Teilnehmender spricht, wird seine Kachel in der Ansicht erscheinen und die Kachel eines Video-Teilnehmenden ersetzen. Der Audio-Teilnehmende bleibt so lange in den Kacheln sichtbar, bis er sich nicht mehr unter den Top 25 Sprechenden befindet.

Selbstbedienungs-Rechnung

Sie können jetzt mit einer Kreditkarte über StarLeaf Lizenzen für Ihre Organisation kaufen. Dies funktioniert weltweit, ist aber derzeit nur für britische Pfund verfügbar. Weitere Währungen werden im Laufe des nächsten Monats hinzugefügt.

Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade your StarLeaf Account.

Support für Poly Headset-Knöpfe

Erfordert Apps 4.9

Mit StarLeaf for Desktop können Sie jetzt Anrufsteuerung mit den Knöpfen bestimmter Poly Headsets verwenden:

  • Mikrofon ausschalten/einschalten*
  • Einen Anruf beantworten und beenden
  • Die Lautstärke des Anrufes anpassen

*Für Push-to-talk müssen Sie weiterhin die Leertaste verwenden, um Ihr Mikrofon einzuschalten.

Klicken Sie hier  für eine Liste der unterstützten Headsets.

Der Funktionsumfang kann je nach verwendetem Headset variieren. Weitere Informationen finden Sie in der Poly Dokumentation .

Aktualisierung des StarLeaf Data Processing Addendum (DPA)

Das DPA ist seit dem 2. Juni 2021 aktualisiert und ist als Zusatz in die Geschäftsbedingungen Ihres Servicevertrags integriert und unterliegt diesen. Für Fragen zu diesem Dokument wenden Sie sich bitte an Ihren StarLeaf Vertretenden oder schicken Sie eine E-Mail an dpo@starleaf.com.

Sie können das gesamte DPA-Dokument auf der StarLeaf and GDPR compliance-Seite einsehen.

Welche Version nutze ich?

Für Anweisungen, wie Sie herausfinden, welche Version von Portal oder StarLeaf Sie nutzen, wählen Sie eine der folgenden Optionen: